Klimaschutz bei BavarianRelax

Wir räumen nach uns auf

E-Commerce-Lieferungen haben einen erhöhten CO2-Fußabdruck. Deshalb unterstützen wir von BavarianRelax Unternehmen, die Kohlenstoff aus der Luft entfernen.

Gemeinsam haben teilnehmenden Unternehmen bereits...

  • Tausende von Tonnen Kohlenstoff aus der Atmosphäre entfernt
  • Bereitstellung von CO2-neutralem Versand für mehr als zehn Millionen Bestellungen

So funktioniert es:

Für jede Bestellung, die wir erhalten, wird eine Formel verwendet, um die geschätzten Versandemissionen zu berechnen. Basierend auf diesen Schätzungen geht ein Teil unseres Umsatzes an CO2-Entfernungsunternehmen, die von Wissenschaftlern von Carbon Direct überprüft wurden. Diese Unternehmen verwenden dieses Geld, um so viel Kohlenstoff zu entfernen, wie unsere Sendungen erzeugt haben. Alle zusätzlichen Mittel fließen in die Weiterentwicklung von Technologien zur Kohlenstoffentfernung.

Lassen Sie uns einige der Unternehmen vorstellen, welche unsere Versandemissionen entfernen.

Heirloom

Heirloom's direct air capture technology enhances the carbon mineralization process. Heirloom's technology speeds up the rate at which naturally occurring minerals capture CO₂ rather than using energy-intensive fans to draw air in.

Video preview unavailable in editor.
 

Remora

Remora captures CO₂ from semi-truck tailpipes as they drive, with the CO₂ destined for long-term storage.

Video preview unavailable in editor.
 

Charm

Charm captures CO₂ using plant waste, converts it into a stable, carbon-rich liquid, and safely stores it deep underground—out of reach of wildfires and soil erosion.

Video preview unavailable in editor.